Weg zum Führerschein

Auf dem Weg zum Führerschein ergeben sich viele Fragen. Hier zeigen wir dir, wie du zum Führerschein gelangst und was zu beachten ist.
Ablauf
1. Nothelferkurs (6 Jahre gültig)
2. Gesuch um Erteilung eines Lernfahrausweises herunterladen und ausfüllen
    2a. Sehtest (2 Jahre gültig) / kann beim Optiker oder Arzt gemacht werden
    2b. Gesuch ausgefüllt und unterschrieben bei deiner Wohngemeinde abgeben
3. Theorie lernen / Theorieprüfungstermin per Post oder über Internet vereinbaren
4. Motorradgrundkurse in den ersten 4 Monaten absolvieren
5. Fahrstunden nehmen bis zur Prüfungsreife
6. Verkehrskundekurs 4 Doppellektionen besuchen (bis zur Anmeldung der praktischen Prüfung)
7. Praktische Prüfung

Kat. A1, wenn im Besitz der Kat. B: nur Punkt 2 und 4 befolgen (Gesuch direkt zum Strassenverkehrsamt schicken)

Kat. A, wenn im Besitz der Kat. A1 oder B: nur Punkt 2, 4, 5 und 7 befolgen (Gesuch direkt zum Strassenverkehrsamt schicken)

Kat. A, nicht im Besitz der Kat. B: Die WAB - Kurse müssen innert 3 Jahren besucht werden